Gemeinsame Skifreizeit mit der Bulacher Skizunft

2018 findet erstmals eine gemeinsame Skifreizeit der Schneesportgruppe der NaturFreunde OG Karlsruhe und der Bulacher Skizunft e.V. statt.

Vom 19.01. bis 26.01.2018 geht es ins Hotel Boe/Alta Badia in den Dolomiten.

Wenn es Winter ist in den Dolomiten, ist das Sports & Nature Hotel Boè zweifellos der ideale Ausgangspunkt für Skifahrer, Langläufer und Snowboarder. In unmittelbarer Nähe liegen die Pisten des größten Skikarussells der Welt, des Dolomiti Superski, sowie jene der Sella Ronda. Nach einem Tag in der Natur bietet der Wellnessbereich Entspannung für Körper und Seele.

 

Leistungen:

7 Tage Aufenthalt im *** Hotel Boè am Passo Campolongo

Direkt vom Skikeller auf die Piste

Unterbringung im Doppelzimmer/Doppelzimmer zur Alleinnutzung

Alle Zimmer zwischen 15 und 18qm mit Balkon

Frühstücksbuffet und Abendessen

Transfer von Karlsruhe zum Hotel und zurück im Reisebus

 

Preise:

Unterbringung im DZ:   905,00 € für Mitglieder

                                     955,00 € für Nichtmitglieder

Unterbringung im DZ zur alleinigen Nutzung: 1130,00 € für Mitglieder

                                                                       1180,00 € für Nichtmitglieder

Anzahlung bei Anmeldung:                            100,00 €

 

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2018

Anmerkungen: Da nur eine begrenzte Anzahl an Zimmern zur Verfügung steht und die Zimmer in der Größe und Ausstattung unterschiedlich ausfallen können, wird die Zimmerbelegung in der Reihenfolge nach Eingang der Anmeldung vorgenommen.

Sollte die vorgesehene Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor den Transfer nach Alta Badia aus Kostengründen mit Kleinbussen oder alternativ zu organisieren.

Den Teilnehmern steht jeder Zeit frei den Tagesablauf selbst zu organisieren. Anfänger wenden sich bitte an die örtlichen Skischulen.  

Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

    

Informationen über das Hotel und das Skigebiet unter www.hotelboe.com und www.dolomitisuperski.com

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (AGB 2016 .pdf)Reisebedingungen[ ]141 kB
Diese Datei herunterladen (Anmeldung zur Skifreizeit .doc)Anmeldeformular[ ]127 kB

Winterfeier am 17.12.2016

Um 15.00 Uhr treffen sich alle Kinder mit ihren Familien vor dem Anne-Frank Jugendheim, Moltkestr. 22, um anschließend einen spannenden Waldspaziergang mit vielen Aktionen zu machen. Es gibt viel Rätselhaftes und Erstaunliches, das sich zu erleben lohnt.

Winterfeier IMG 8291 640x427Winterfeier IMG 8305 640x427Winterfeier IMG 8476 640x427

Ab 18.00 Uhr findet dann im Anne-Frank Jugendheim die Winterfeier für alle Mitglieder und Freunde der NaturFreunde Karlsruhe statt. Gemeinsam das Jahr ausklingen lassen, gutes Essen und angeregte Gespräche geniesen und dazu noch ein tollen winterliches Programm erleben, wie könnte das NaturFreunde-Jahr schöner ausklingen?

Winterfeier IMG 8517 640x427Winterfeier IMG 8504 640x427

Bundesweite Menschenkette gegen Rassismus - Seid dabei

 

Fremdenfeindlichkeit ist weltweit, in Europa und auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Waren vor einigen Jahren offen rassistische Äußerungen von Amtspersonen noch undenkbar, werden sie heute ganz offen in den Medien von AfD und Anderen geäußert, ohne dass es jemanden zu stören scheint.

Wir sagen: So kann es nicht weiter gehen. Es braucht ein sichtbares Zeichen gegen solches menschenverachtende Gedankengut. Die NaturFreunde unterstützen deshalb die bundesweite Menschenkette gegen Rassismus am 19. Juni.

Kommt am 19. Juni um 11:30 Uhr auf den Marktplatz und seid dabei!

 

Weitere Informationen gibt es im bundesweiten Aufruf und der Pressemitteilung für Karlsruhe.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Menschenkette_Rassismus_2016_Aufruf.pdf)Bundesweiter Aufruf[Bundesweiter Aufruf]1043 kB
Diese Datei herunterladen (Menschenkette_Rassismus_2016_PM_Karlsruhe.pdf)Pressemitteilung Karlsruhe[Pressemitteilung Karlsruhe]111 kB

Ausgelassene Stimmung beim Afrika-Fest der NaturFreunde Karlsruhe

Hier könnt ihr lesen, was die BNN am 06.06.2016 zum Afrika-Fest geschrieben hat.

NF OG Karlsruhe Veranstaltungen 2016 Afrika Presseartikel BNN 160606

 

Jahresprogramm 2016

IMG 4666.CR2Pünktlich zum Jahreswechsel ist das Jahresprogramm 2016 der Naturfreunde Ortsgruppe Karlsruhe online. Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Vielzahl von Wanderungen, Kanuausfahrten, naturnahe Reisen und Sportangebote und weitere Veranstaltungen für alle Altersgruppen für unsere Mitglieder und Interessierte zusammengestellt.

Die Termine des neuen Jahres finden sich wie immer in unserem Veranstaltungskalender unter der Rubrik Termine / Veranstaltungen.

Wer das Jahresprogramm lieber in gedruckter Form haben möchte, kann sich das Jahresprogramm auch durch Klicken auf den folgenden Link als PDF ansehen oder downloaden.

Download Jahresprogramm 2016

Wir wünschen allen noch eine glückliches Jahr 2016
Eure Vereinsleitung

Winterfeier (12.12.2015, ab 18:00 im Anne-Frank Haus)

NF WinterfeierLiebe Ortsgruppenmitglieder, Naturfreunde-Familien und Interessierte,

wir möchten euch hiermit zu unserer diesjährigen WINTERFEIER der einladen.

Nicht nur aber besonders für die Familien mit Kindern beginnen wir um 15 Uhr mit einem gemeinsamen, winterlichen Spaziergang am Anne-Frank-Haus mit anschließendem kleinen Lagerfeuer.

Treffpunkt: Anne-Frank-Haus, Moltkestraße 20, 76133 Karlsruhe 

Danach versammeln wir uns ab ca. 18 Uhr im Anne-Frank-Haus zu einer gemütliche Winterfeier, bei der auch der Nikolaus vorbeischaut, und natürlich alle Verseinsmitglieder (ob Jung oder Alt) und Freunde eingeladen sind.

Genießt den Plausch mit Anderen über die Höhepunkte des vergangenen Jahres sowie leckeren Wein, Saftschorlen, verschiedene Suppen und ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen: Winterfeier (12.12.2015, ab 18:00 im Anne-Frank Haus)

Eröffnung des Natura Trails Moosalbtal: Sonntag, 18.Oktober 2015

natura trailAm Sonntag, den 18. Oktober 2015, wird der Natura Trail Moosalbtal mit einer Wanderung von Fischweier nach Moosbronn feierlich eröffnet.

Wir starten mit der Wanderung um 10 Uhr an der S-Bahn-Haltestelle Fischweier (9.00 Uhr Abfahrt Albtalbahnhof KA).

Die Wanderung wird geführt von Herbert Schindler mit Erläuterungen zur Ökologie des FFH-Gebietes von den Geo-Ökologie-Studentinnen Ronja Moritz-Kober und Erika Snjaric.

Gegen 14 Uhr wird nach Ankunft in Moosbronn im Naturfreundehaus Moosbronn ein Sektempfang mit einem kleinen Rahmenprogramm stattfinden. Zum Ausklang gibt es Häppchen und ein nettes Miteinander.

Wir laden alle Mitglieder und Interessierte herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (natura trail moosalbtal - final.pdf)Natura-Trail-Flyer[ ]450 kB