Wanderung mit dem „RANGER“ im Nordschwarzwald am 14.8.2021

IMG 6943 2021 08

Vom NaturFreundehaus Badener Höhe führte uns der Ranger hinauf zum Friedrichsturm. Dabei erfuhren wir viel interessantes über den Nationalpark, z.B. dass die Wurzelhöhlen umgefallener Bäume ein Zuhause ist für den Auerhahn, von den „Hinterlassenschaften“ der Füchse auf dem Wanderweg und vieles mehr. Oben wurden wir mit einer wunderschönen Aussicht belohnt. 

Es war ein schöner und lehrreicher Tag.  An den RANGER: Herzlichen Dank! Zurück im NaturFreundehaus Badener Höhe bewirtete uns „FLAT“ mit tollen Gerichten.

Weiterlesen: Wanderung mit dem „RANGER“ im Nordschwarzwald am 14.8.2021

Herbstwanderung 01.11.2021

Herbstwanderung

Bild 2 20211031 114247

 

Morgens gegen 9.00 h trafen sich 23 Wander*innen  am Bahnhof. Mit Bus und Bahn fuhren wir nach Frauenalb. Von hier  führte uns Horst Richter – bei traumhaften, sonnigen Wetter über schöne Waldwege, Wiesen und Felder – hinauf zu unserem Naturfreundehaus Moosbronn.

Hier wurden wir schon freudig erwartet. Wir durften uns „beim kleinen Oktoberfest“ mit Weißwürsten, Brezeln und Radi stärken. Vielen Dank hierfür an Gabi Danne und ihre Familie, Brigitte und Herbert Schindler und Danke an das Hausdienst-Team.

Eine liebe Mitwanderin spendierte unserer Gruppe noch ein Gläschen Sekt, so dass wir danach beschwingt den Rückweg nach Bad Herrenalb antraten. Welch` ein Glück, dass wir einen so schönen Tag genießen durften.

Bild 1 20211031 105618

Wanderung zum DDR Museum in Pforzheim am Tag der Deutschen Einheit 03.10.2021

20211003 103549 klein

Weiterlesen: Wanderung zum DDR Museum in Pforzheim am Tag der Deutschen Einheit 03.10.2021

Jubiläumsbuch 100 Jahre Moosbronn

BuchHaus

Rhine Clean Up 2021

Auch in diesem Jahr wurde wieder der Müll am Rhein und an den Altrheinarmen mit Unterstützung des Kanukreises gesammelt.

clean1

clean2

Danke an alle Helfer für Eure Unterstützung.

Tolle Aktion.

Gepäckfahrt auf der Loisach und Isar 20.08.- 22.08.2021

Freitagmorgen, Treffpunkt Bootshaus Rappenwört. Routiniert wurde das Material gepackt und geladen. Mit fünf Teilnehmern, drei Booten, einem Auto und einem Fahrrad ging es 6:30 los.

20210821 130856 1

Am Bahnhof in der Nähe unserer Einsatzstelle in Schönmühl wurde das Fahrrad zum Umsetzen abgestellt. Abladen, das Gepäck in die Boote, ging es gegen Mittag bei gutem Wasserstand auf der zügig fließenden Loisach los. Gleich zu Beginn begrüßte uns die Loisach mit flotten Passagen.

Weiterlesen: Gepäckfahrt auf der Loisach und Isar 20.08.- 22.08.2021

Unterkategorien