Winterabschlußfeier (13. Dezember im Anne-Frank-Jugendheim)

Eine Jahresabschlussfeier mit Akteuren aus den eigenen Reihen wollen wir Euch auch in diesem Jahr wieder bieten. Mit vielen Lichtern, Geschichten, Gedichten, Musik und guter Laune und natürlich einem kleinen Bilderrückblick wollen wir das alte NaturFreunde-Jahr ausklingen lassen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

NF-Winterfeier

Wann und wo?

13. Dezember 2014,
Im Anne-Frank-Jugendheim,Moltkestr.20
Beginn 18.00 Uhr

Voranmeldung und Information

 

Wir bitten um Voranmeldung, damit wir besser planen können. Eintritt frei! Spenden erbeten! Wer sich am Programm mit einem Beitrag beteiligen möchte - wir freuen uns! Meldet Euch einfach!

Christiane Nowak-König, Tel. 0721 564881, nowak-koenig@web.de

Corina Kober, Tel. 0721 9663886, kober_moritz@t-online.de

Video-Wettbewerb: Die Abstimmung läuft!

AffenschaukelDie Abstimmung zum Videowettbewerb der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen ist angelaufen. Im Zeitraum vom 14. November 12:00 bis zum 26. November 12:00 kann abgestimmt werden.

Wettbewerb

Die Sparkasse veranstaltet zur Zeit einen Videowettbewerb. Bis zum 7. November konnten Vereine ein Video einreichen, in dem die Arbeit des Vereins dargestellt wird. Die Gewinner werden durch eine Internet-Abstimmung ermittelt. Die Preise liegen im Rahmen von 500.- bis zu 3000.- EUR.

Die Kanujugend nimmt teil

Dynamic Duo in Action!Die Kinder der Kanujugend haben dazu zusammen mit dem Jugendwart Holger Böhnke ein Drehbuch erarbeitet, das am 18. Oktober abgedreht wurde. Thorsten Böhnke, ein Weltumsegler und Naturfilmer hat die Szenen eingefangen. Ulrike Schwartzkopf, Mutter eines Kanukindes und professionelle Cutterin hat aus über einer Stunde Material den fertigen Film von 2 Minuten geschnitten. Die besondere Herausforderung war, dass in dem Film keinerlei Musik verwendet werden durfte. Alle Beteiligten haben diese Aufgabe so hervorragend gelöst, dass wir von überall sehr positive Rückmeldungen bekommen haben.

Jetzt brauchen wir Dich!

Jetzt geht es darum, den ersten Preis, die 3000.- EUR zu gewinnen. Die Jugendabteilung kann das Geld gut gebrauchen, um neues Material, Boote, Paddel für die Kinder zu kaufen. Aus den "Kleinen" der ersten Stunde sind mittlerweile Jugendliche geworden, die in unsere Kinderboote nicht mehr hineinpassen.

Bitte gehe auf die Facebook Seite der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen und stimme für unseren Film:

"Wild auf Rhein"

Film: Wild auf Rhein!


Hier nochmal der Link:
https://www.facebook.com/SparkasseKarlsruheEttlingen?sk=app_338571739648578

Danach auf den Reiter "Voting"  klicken und für unseren Film stimmen:

voting

Fragen zur Abstimmung?

Kein Problem, wir haben eine detaillierte Abstimm-Anleitung erstellt.

=> zur Abstimm-Anleitung

Vielen herzlichen Dank für Deine Stimme.

Kanujugend Naturfreunde Karlsruhe

Familien-Skifreizeit 2014 (26.12.2014 bis 01.01.2015)

bergVom 26.12.2014 bis 01.01.2015 in Saalbach-Hinterglemm, Salzburger Land

Ob jung oder alt, Skifahrer oder Snowboarder, Langläufer oder (Schneeschuh-)Wanderer, Familien, Singles oder Jugendliche – bei uns ist jeder willkommen, der gerne Spaß am und im Schnee hat.

Unsere Unterkunft liegt auf ca. 1300 m Höhe in sonniger Hanglage und man kann - entsprechende Schneelage vorausgesetzt - vom Haus direkt zu den Talstationen (Hochalm-Sessel und Zwölfer-Nordbahn) und von der Piste auch wieder zurück bis vor die Haustüre abfahren.

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang umfasst 67 Anlagen und 250 km Piste für alle Ansprüche.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (NF_Karlsruhe_Schneesport_Familienfreizeit_2014_Anmeldeformular.pdf)Anmeldeformular[ ]122 kB
Diese Datei herunterladen (NF_Karlsruhe_Schneesport_Familienfreizeit_2014_Flyer.pdf)Flyer[ ]2890 kB

Weiterlesen: Familien-Skifreizeit 2014 (26.12.2014 bis 01.01.2015)

Abschlussfest “Landschaft des Jahres”

18. Oktober 2014 - Karlsruhe | Freibad Rappenwört, 10:00 - 18:00

IMG 3574.CR2

Landschaft des Jahres 2013/14 - Oberrhein

Zum Abschluss der Landschaft des Jahres 2013/14 - Oberrhein" feiern die NaturFreunde am 18. Oktober in Karlsruhe ein großes Fest. Wir erwarten ca. 800 Naturfreunde aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz sowie aus ganz Europa. Der Bundesvorsitzende der NaturFreunde Deutschlands, Michael Müller wird die Festrede im Freibad Rappenwört in Karlsruhe halten. Ein Tag mit attraktiven sportlichen Aktivitäten und kulturellen
Highlights werden Sie/Euch erwarten.

Die Naturfreunde Deutschlands, die Naturfreunde Schweiz und die
Naturfreunde Frankreichs laden Sie hierzu herzlich ein.

Weiterlesen: Abschlussfest “Landschaft des Jahres”

Familienwochenende (26. - 28. September 2014) und Familientag (28. September 2014) in Moosbronn

osterfreizeit1Das Familienwochenende vom 26. - 28. September 2014 im NFH Moosbronn richtet sich an alle Omas, Opas, Eltern und deren Enkel und Kinder. Gemeinsam wollen wir miteinander spielen, singen, wandern, Geschichten erzählen und ...

Am Sonntag findet zusätzlich der Familientag statt, an dem auch Gäste, die nur am Sonntag Zeit haben, dazustoßen können.

Dabei können - aber müssen nicht - alle Programmpunkte von allen durchgeführt werden. So kann der Opa mit der Enkelin einen Drachen bauen, währen Oma mit dem Enkel Ball spielt, und die Eltern mit ihren Kindern die Natur erkunden. Abends singen wir gemeinsam Naturfreundelieder oder erzählen Geschichten von früher. Bei einer Nachtwanderung lauschen wir den Uhus und sehen Fledermäuse oder andere Nachttiere. Daher Taschenlampen nicht vergessen.

Weiterlesen: Familienwochenende (26. - 28. September 2014) und Familientag (28. September 2014) in Moosbronn

Naturschutz, Kinder und Familientag am Naturfreundehaus Rappenwört (17. Mai 2014)

IMG 4568Brückenfesttag

Im Rahmen der Veranstaltungen zur Landesschaft des Jahres "Oberrhein" veranstalten die Naturfreunde Karlsruhe am 17. Mai 2014 einen Naturschutz, Kinder- und Familientag rund um ihr Naturfreundehaus in Rappenwört (Bootshaus).

Zum Programm gehören eine Führung durch die Rheinauen mit Besuch des Naturschutzzentrums Rappenwört, Kanufahrten am Naturfreundehaus und ein buntes Kinder- und Familienprogramm im Zirkuszelt, dass auf dem Gelände des Bootshauses aufgebaut wird.

  • Treffpunkt ist um 9:30 am Naturfreundehaus Rappenwört (Hermann-Schneider-Allee 49, 76189 Karlsruhe).
  • Die Führung in und um das Naturschutzzentrum beginnt um 10 Uhr (Bitte vorher dringend anmelden, siehe Kontakt).
  • Das Rahmenprogramm mit gemeinsamen Spiel-, Bastel- und Umweltaktionen für die Kinder sowie den Kanutouren auf dem Altrhein startet um ca. 11 Uhr am Naturfreundehaus.
  • Als Highlight des Tages und Symbol für den Brückenfesttag baut Peter Kochert zusammen mit den Kindern eine Brücke, ohne dabei einen einzigen Nagel zu verwenden. 

 

Kontakt:

Naturfreunde Mittelbaden und Karlsruhe
Gert Gosses
Telefon: 0049 (0)721 503053
Email: gertgosses@web.de

 

Bundeskongress der NaturFreunde Deutschlands im Zeichen des Wandels

stellv. Bundesvorsitzende und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher NaturFreunde Regina Schmidt-KühnerAm Wochenende vom 4. bis 6. April 2014 fand der 29. Bundeskongress der NaturFreunde Deutschlands im thüringischen Arnstadt statt. Der Bundeskongress ist das höchste entscheidende Gremium der NaturFreunde in Deutschland und trifft sich alle drei Jahre. Aus der Vereinsleitung der Ortsgruppe Karlsruhe nahm Frederik Düpmeier in seiner Funktion als Bundesleiter der Naturfreundejugend teil.

Der Bundeskongress stand unter dem Leitmotiv "NaturFreunde bewegen - Für eine solidarische Transformation". Dieses Motto mag erstmal abstrakt klingen, es steckt aber eine ganze Menge dahinter. Hinter der solidarischen Transformation befindet sich eine Zukunftsperspektive, in der der Mensch im Mittelpunkt des Geschehens steht und nicht das Geld. Die Zukunft soll solidarisch und ökologisch/nachhaltig sein. Das Wort Transformation beschreibt dabei den Wandel, vor dem die Gesellschaft steht. Hin zu einer Welt, in dem diese Ideale verwirklicht sind.

Weiterlesen: Bundeskongress der NaturFreunde Deutschlands im Zeichen des Wandels