Kanu

Ein Paddelwochenende mit den Naturfreunden Karlsruhe Ausfahrt Taubergießen und Brunnwasser 08.-10.09.2017

Freitagnachmittag. Mein erstes Paddelwochenende mit den Naturfreunden Karlsruhe. Als ich, ein Paddelgast von Rhein-Km 409,1 (Brühl), am Bootshaus Rappenwört ankomme, werde ich mit einem „Wie-schön-dass-du-da-bist“ empfangen.
Rasch sind Berge von Gepäck- und Campingsachen verstaut und die Boote geladen. Nach zwei Stunden Fahrt und Geduldsprobe im Stau kommen wir auf dem schönen Campingplatz in Rhinau im mittleren Elsass an, der für zwei Nächte unser Domizil wird.
Wenig später stehen die Zelte, und die Grills rauchen. Lange sitzen wir abends in gemütlicher Runde zusammen und genießen Leckeres vom Grill, selbstgemachte Salate und ein paar gute Tropfen. Mir kommt's vor, als ob ich schon immer dabei bin in dieser Runde.

Rhinau 2

Weiterlesen: Ein Paddelwochenende mit den Naturfreunden Karlsruhe Ausfahrt Taubergießen und Brunnwasser...

Paddeln mit geflüchteten Jugendlichen aus der Parzival-Jugendhilfe

Letzte Woche, am Mittwoch, den 23. August 2017 durften wir, acht von uns geflüchteten Jugendlichen aus der Parzival-Jugendhilfe, die am Birkenhof Fritschlach und Görresstr. wohnen,  an Eurem Training teilnehmen.

Parzival

Es war ein besonders warmer freundlicher Empfang, die uns durch Zauberheit des Naturs aufs Wasser in der Nahe von Rhein brachte...einige von uns nie so ein riesiges Fluss gesehen, manche konnen sogar nicht schwimmen..., und trotz den Spannung, es war so viel Freude am Begegnung und Austausch...und danach noch dazu durften wir mit Euch im Eurem Kreis zusammengrillen...!

Es war fur uns einer unvergeslicher Erfahrung, mit eine Waerme die uns einer starken "zu Hause" Gefuehl schenkte, den wir so viel brauchen.

Danke Euch allen herzlichst und wir hoffen wieder bald zusammenkommen.

Mit besten Wuenschen,

Euere Parzival-Jugendhilfe- Kanugruppe

Osterausfahrt der Fachgruppe Kanu an den Tarn

Die diesjährige Oster- (Wildwasser) – Ausfahrt führte uns an den Tarn nach Südfrankreich. Der Tarn fließt hier in den Cevennen durch eine grandiose Karstschlucht.

Bericht4

Weiterlesen: Osterausfahrt der Fachgruppe Kanu an den Tarn

Stadt – Land – Fluss Überraschungsausfahrt 18.-20.08.2017

Endlich geht´s los, die Spannung steigt, denn Steffen verrät uns immer noch nicht, wohin es geht, ….- nur erstmal auf der Autobahn Richtung Stuttgart; dann Richtung Singen, über die Grenze zur Schweiz – kommen wir gegen 10.00 h in Mammern / Hochrhein an. Nur zwei der Teilnehmer waren schon einmal hier.

Die Boote beladen, Brötchen gegessen, nun kann unsere kleine Gruppe los: Auf dem Untersee zur 1. Stadtbesichtigung in Stein am Rhein. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen paddeln wir weiter und können auch bei einer Pause schwimmen; dieser Abschnitt des Hochrheins lädt dazu richtig ein. Gegen 16.00 h kommen wir in Schaffhausen auf dem Campingplatz an, stellen die Zelte auf, schwimmen und grillen. Ein Spaziergang nach Schaffhausen rundet den gelungenen Tag ab.

Am zweiten Tag bekommt der Begriff „Wanderpaddeln“ eine völlig andere Bedeutung, denn wir müssen den „Rheinfall“ auf einem Fußweg von 5 km umtragen. Dafür bekommen wir ein gigantisches Naturereignis von allen Seiten zu Gesicht; solche Wassermassen.Stadtlandfluss

Nach einem ausgedehnten Picknick, vielen Fotos starten wir nun Richtung Flaach. Als weitere Höhepunkte sind hier die Umtragungen per „Bootslift“.

Unsere 3. Etappe führt uns von Flaach nach Kaiserstuhl. Diese Strecke führt durch ein bewaldetes Gebiet und zeigt den Hochrhein von einer völlig anderen Seite. Diese kürzere Etappe bewältigen wir recht schnell, so dass wir um 12.30 h die Zugfahrt zu unseren Autos antreten können. Wir haben durch diese Bahnfahrt die Möglichkeit unsere gepaddelte Strecke nochmals zu sehen; auch den „Rheinfall“ sieht man so von einer völlig anderen Perspektive und wir genießen diese Aussicht.

Wir danken Steffen für diese abwechslungsreiche Ausfahrt und wünschen uns wieder eine Überraschungsfahrt

25.03.17 Fachgruppe Kanu in Hüningen auf dem Wildwasserkanal

Homepage7Homepage8

Homepage6Homepage5

Homepage4Homepage3

Homepage2Homepage1