Wandern

wanderungWandern, Naturschutz und "Sanfter Tourismus"

Wandern ist eine im Vergleich zu vielen anderen menschlichen Betätigungen umweltfreundliche und naturverträgliche Art der Freizeitgestaltung. Für die Naturfreunde als ökologischer und nachhaltiger Tourismusverband haben sie daher nach wie vor einen hohen Stellenwert. Wir gestalten unsere Wanderungen bewußt umweltfreundlich, verzichten -sofern dies möglich ist - auf die Anreise mit dem Auto und nutzen hierfür lieber den öffentlichen Nahverkehr.

In Schutzgebieten und anderen ökologisch empfindlichen Naturbereichen bemühen wir uns, mit gebotener Vorsicht zu Werke zu gehen und die empfindliche Natur zu schonen. Gleichwohl sind Wanderungen mit unseren Wanderführern nie langweilig. Unseren erfahrenen Wanderführer kennen nicht nur den Weg sondern können auch eine Menge interessanter Informationen  über das durchlaufende Gebiet und die ein oder andere Anekdote erzählen. Für die Pausen suchen wir oft eines unserer Naturfreundehäuser oder manchmal auch ein Fest aus.

Die Wanderungen sind nach Schwierigkeitsgraden gestaffelt.

P1100012

Für jeden ist etwas dabei: sei es eine sportliche Ganztagestour, eine einfachere Tages- oder Haltageswanderung oder ein Spaziergang.

Für die Älteren, die nicht mehr sehr gut laufen können, führen wir auch Ausflüge und Kaffeefahrten, z.B. nach Moosbronn, durch. Neben Wanderungen bieten wir auch Radtouren und veranstalten oder beteiligen uns an dem ein oder anderen Fest der Naturfreunde.

Unseren Wanderführern obliegt die Aufgabe, unsere Wanderungen und anderen Veranstaltungen im Rahmen des Wanderplans gemäß unserer Philosophie zu organisieren und durchzuführen. Über neue Mitstreiter, die für uns Wanderungen durchführen wollen, freuen wir uns jederzeit sehr. Hierbei darf man auch gern seine eigenen Ideen einbringen.

 

Kontakt:
Herbert Schindler (Wanderführerobmann)
Panoramaweg 7b, 71189 Karlsruhe
Tel: 9574313